AKTIONEN

➤ März 2019

ab 488,99 €
ab 440,00 €
Inkl. 19% USt., Versandkostenfrei nach Deutschland
Preis bei Vorauskasse (- 3%): 426,80 €

Wilhelm Wagenfeld Tischleuchte

Von TECNOLUMEN
Diese Tischleuchte, 1924 entworfen von Wilhelm Wagenfeld, wird häufig die Bauhaus Leuchte genannt.

Design: Wilhelm Wagenfeld 1923,
Ø/H: 18/36 cm,
Schirm: Opalglas,
Fuß: Metall, vernickelt/ Klarglas
Energieeffizienzklasse: A++, A+, A, B, C, D, E
max. 75 W E 27


Mit seiner WG 24 hat der Bauhaus-Künstler Wilhelm Wagenfeld im Jahr 1924 einen Klassiker unter den Tischleuchten entworfen, der auch heute noch einen festen Platz als Eyecatcher in vielen Rechtanwaltskanzleien, Arztpraxen und exklusiven Wohnbereichen einnimmt. Das Rüstzeug für dieses Meisterwerk erwarb Wagenfeld zunächst durch eine Lehre in einer Silberwarenfabrik und in der Folge als Silberschmied-Geselle im Staatlichen Bauhaus in Weimar. Nachdem die Leuchte in der Versenkung zu verschwinden drohte nahm das deutsche Unternehmen Tecnolumen 1979 wieder die Produktion des Klassikers auf, ohne dabei Veränderungen bei den Maßen, den Materialien oder der so prägnanten auf das Wesentliche reduzierende Form vorzunehmen. Die Kombination aus Opalglas-Kuppel, vernickelten Metallteilen und Leuchtenfuß aus Klarglas verleiht der WG 24 eine zeitlose Qualität, die auch nach Jahrzehnten noch exklusives Licht in jeden Raum zaubert.

 

chevron-right chevron-left

 

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht und wir werden Ihnen so schnell, wie moglich antworten

Ich verstehe, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zwischengespeichert und intern bearbeitet werden. Details konnen unserer Datenschutzerklarung entnommen werden.