AKTIONEN

➤ Mai 2019

alle Aufstellungen
mit 10% + 2% Skonto
ab 346,00 €
Inkl. 19% USt., Versandkostenfrei nach Deutschland
Preis bei Vorauskasse (- 2%): 339,08 €

Eames Plastic Chairs

Von Vitra
Charles & Ray Eames, 1950

“The most of the best to the greatest number of people for the least.” So beschrieben Charles und Ray Eames eines ihrer zentralen Ziele als Möbeldesigner. Mit keinem anderen Entwurf sind sie diesem Ideal so nahe gekommen, wie mit den Plastic Chairs. Die Grundidee einer einteiligen körpergerecht geformten Sitzschale beschäftigte das Designerehepaar über viele Jahre.


Die Eames erkannten die Vorteile des Materials und nutzten sie konsequent: Formbarkeit, Festigkeit, angenehme Haptik und Eignung zur industriellen Verarbeitung. Mit dem zuvor in der Möbelindustrie unbekannten Material gelang es ihnen, die Schalenentwürfe zur Serienreife zu entwickeln. Nach der Erstpräsentation am Wettbewerb „Low Cost Furniture Design“ des Museum of Modern Art 1948 kamen die Kunststoffschalen mit Armlehnen (A-Schale) und die einfachen Sitzschalen (S-Schale) 1950 auf den Markt – als erste seriell hergestellte Kunststoffstühle der Möbelgeschichte.

chevron-right chevron-left

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht und wir werden Ihnen so schnell, wie moglich antworten

Ich verstehe, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zwischengespeichert und intern bearbeitet werden. Details konnen unserer Datenschutzerklarung entnommen werden.